180° Panorama, vom Allalinhorn: V.l.: Strahlhorn, Dufourspitze, Rimpfischhorn, Castor, Pollux, Breithorn, Matterhorn...
Name
eMail
Name und Email merken
Kommentar

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|


Höchster erreichter Punkt
Höhe 4027m
Gebirgsgruppe Walliser Alpen
Breite 46°02'47.3"
Länge 07°53'40.0"
 
Tourendaten
Tourenart Hochtour
Starthöhe 3457m
Höchster Punkt 4027m
Höhendifferenz 607m
Entfernung 5,96 km
Aufstiegszeit 2 h 20 min
Abstiegszeit 1 h 00 min
Gesamtzeit 3 h 20 min
GPS-Daten zur GPS-Download-Seite...


KartenausschnittHöhe & ZeitHöhe & Weg



Um 7.30 Uhr holt uns Bergführer Konstantin in Saas Grund (1559m) ab und wir fahren mit dem Auto nach Saas Fee (1809m). Von dort nehmen wir die Seilbahn zum Felskinn (2989m) und dann die Metro Alpin zum Mittelallalin (3457m). Von hier gehen wir über Teile der Schipisten bis auf ca. 3550m, wo die Spur zum Allalinhorn beginnt. Weir seilen an und folgen den gut erkennbaren Steigeisenspuren, vorbei an ein paar riesigen Spalten, zum Feejoch (3826m). Nach einer kurzen Fotopause geht es in östlicher Richtung weiter zum Gipfel. Da das herrliche Wetter es zuläßt, verbringen wir eine gute Stunde in Gipfelnähe und steigen dann zum Mittelallalin am Aufstiegsweg wieder ab. Nach dem Mittagessen im höchsten Drehrestaurant der Welt geht es mit der höchsten Ubahn der Welt zurück zur Station Eiskinn (2989m).


Panorama-Bilder mit Beschriftung sind durch einen hellen Rahmen gekennzeichnet!

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|

  Seitenanfang

Kommentieren



  • Allalinhorn (4027m)
  • Kontinent
      Europa
  • Land
      Schweiz
  • Kanton
      Wallis
Papier:
  • SwissTopo
    LKS 1328 - Randa
  • SwissTopo
    LKS 284 - Mischabel
Digital:
  • SwissTopo
    Swiss Map 25 Sektor 4 - Valais/Wallis DVD
  • SwissTopo
    Swiss Map 50 DVD

Radius: 25 km
mehr (+), weniger (-) anzeigen

2005-09-03
   Mittelallalin Bergführer Denkmal (3460m)
     [1.87km, NNO, 32.21°]

2005-09-04
   P3112 (3112m)
     [16.75km, SW, 234.07°]

2005-09-05
   Hohsaashütte (3101m)
     [12.7km, NO, 35.09°]

2005-09-06
   Weissmies (4017m)
     [12.84km, NO, 44.93°]

2005-09-06
   Täschhütte (2701m)
     [5.02km, W, 277.03°]

2005-09-07
   Alphubeljoch (3773m)
     [1.79km, WNW, 299.35°]

2005-09-08
   Britannia Hütte (3030m)
     [3.49km, ONO, 63.71°]

2005-09-09
   Felskinn (2989m)
     [3.02km, NNO, 33.31°]

2007-09-06
   Täschhütte (2701m)
     [5.02km, W, 277.03°]

2007-09-07
   Alphubel (4206m)
     [3.02km, NW, 308.33°]

Unter den Bergnamen stehen die Entfernung, die Himmelsrichtung und der Winkel.