Blick vom Rücken nach Süden auf den Oisberg.
Name
eMail
Name und Email merken
Kommentar

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|


Höchster erreichter Punkt
Höhe 1167m
Breite 47°51'44.0"
Länge 14°43'58.5"
 
Tourendaten
Tourenart Bergtour
Starthöhe 506m
Höchster Punkt 1167m
Höhendifferenz 1110m
Entfernung 16,40 km
Aufstiegszeit 4 h 30 min
Abstiegszeit 1 h 10 min
Gesamtzeit 5 h 40 min
GPS-Daten zur GPS-Download-Seite...


KartenausschnittHöhe & ZeitHöhe & Weg



Um ca. 4.45 Uhr starte ich vom Gaflenzer Ortsteil Pettendorf (506m) mit Hilfe der Stirnlampe die Wegsuche. Nach wenigen Minuten finde ich den markierten Weg (Nr. 3 bzw. 55) und folge ihm über eine Schotterstraße in das finstere Bürgertal hinein. Nach einer Dreiviertelstunde verlasse ich auf ca. 800m Höhe den markierten Weg und steige in Richtung SW steil durch den Wald hinauf zu meinem ersten Gipfel, dem Größtenberg (907m), den ich um ca. 5.45 Uhr erreiche.

Da die Dämmerung gerade erst einsetzt und der Gipfel komplett bewaldet ist, steige ich ohne lange Pause weiter in Richtung Osten ab. Bald stoße ich auf Steigspuren, denen ich entlang eines breiten Rückens folge. Nach etwa einem Kilometer treffe ich wieder auf den markierten Weg und bleibe auf diesem, bis ich die Schipiste des nahen Schigebiets Forsteralm sehen kann. Nun erfolgt ein Schwenk nach rechts (SO) und es geht über Steigspuren und teilweise weglos steil hinauf zum Gipfel des Hirschkogels (1078m).

Wieder halte ich mich nicht lange am Gipfel auf, sondern steige auf einem unmarkierten Weg in die weitläufige Thannscharte (ca. 980m) ab und beginne bald darauf mit dem Aufstieg zum Wetterkogel (1115m), den ich um ca. 7.15 Uhr erreiche.

Dieser Gipfel bietet neben Gipfelkreuz und -buch ein Thermometer, das 6°C zeigt. Nach einem Müesliriegel geht es wieder über den bereits bekannten Steig zurück zum Hirschkogel und von dort folge ich immer der Grenze zwischen OÖ und NÖ in südwestlicher Richtung dem Bergrücken.

Der unmarkierte Weg verläuft immer direkt am Rücken und so kommen durch einige Auf- und Abstiege ziemlich schnell zusätzliche Höhenmeter zustande. Ungefähr eine Stunde nachdem ich den Hirschkogel zum zweiten Mal verlassen habe, erreiche ich den nächsten Berg mit Namen, nämlich den Hinterberg (1131m).

Nur ca. 20 Minuten nach diesem unscheinbaren Gipfel stehe ich bereits am nächsten Gipfel, dem Breitenauer Spitz (1142m). Von diesem gelange ich ohne großen Abstieg zum Gipfel des Gaflenzer Kaiblings (1167m), der höchsten Erhebung der heutigen Tour.

Nach einer kurzen Rast ohne viel Aussicht wandere ich zurück zum Breitenauer Spitz und dort beginne ich mit dem Abstieg Richtung NW. Es dauert eine Weile, bis ich den markierten Weg, der in der Karte eingezeichnet ist, finde, denn die Markierungen sind schon recht alt und daher bereits sehr blass und auch der Weg ist größtenteils nur zu erahnen, da er nicht von sehr vielen Leuten begangen werden dürfte. Nach ca. zehn Minuten quere ich eine Forststraße und gleich danach treffe ich auf frische Markierungen, denen ich bis zur Oscherhütte (898m) folge. Kurz vor der Jagdhütte verliere ich wieder einmal den Weg steige mit GPS Unterstützung weglos durch den Wald hinunter zu einer Forststraße, wo ich auch wieder auf die Markierung treffe.

Von nun an geht es immer der Schotterstraße entlang über die Bärenreith hinunter und um ca. 10.45 Uhr treffe ich nur 100m von meinem Auto entfernt wieder auf die Asphaltstraße nach Gaflenz.


Panorama-Bilder mit Beschriftung sind durch einen hellen Rahmen gekennzeichnet!

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|

  
  Seitenanfang

Kommentieren



  • Größtenberg (907m)
  • Hirschkogel (1078m)
  • Wetterkogel (1115m)
  • Hirschkogel (1078m)
  • Hinterberg (1131m)
  • Breitenauer Spitz (1142m)
  • Gaflenzer Kaibling (1167m)
  • Breitenauer Spitz (1142m)
  • Kontinent
      Europa
  • Land
      Österreich
  • Bundesland
      Niederösterreich
      Oberösterreich
  • Bezirk
      Amstetten
      Steyr-Land
      Waidhofen an der Ybbs (Stadt)
Papier:
  • BEV
    ÖK 70 - Waidhofen an der Ybbs
Digital:
  • BEV
    Austrian Map 3D 2.0
  • BEV
    Austrian Map Fly 4.0
  • Kompass
    Niederösterreich
  • Kompass
    Oberösterreich
  • Kompass
    Österreich

Radius: 25 km
mehr (+), weniger (-) anzeigen

2005-04-30
   Hochkar (1808m)
     [21.05km, SO, 143.12°]

2006-01-08
   Wasserklotz (1505m)
     [24.52km, SW, 230.28°]

2008-03-09
   Bodenwies (1540m)
     [17.49km, SW, 225.43°]
   Leerensackriedel (1216m)
     [16.13km, SW, 228.79°]
   Dreispitz (1140m)
     [15.48km, SW, 227.34°]

2009-08-30
   Alpstein (1443m)
     [23.59km, WSW, 251.45°]
   Trämpl (1424m)
     [24.69km, WSW, 251.74°]

2010-11-21
   Fahrenberg (1253m)
     [18.74km, W, 273.87°]
   Spitzberg (963m)
     [19.46km, W, 276.33°]

2011-04-30
   Schieferstein (1206m)
     [19.37km, WNW, 286.62°]
   Steinerner Jäger (1185m)
     [19.68km, WNW, 286.69°]
   Größtenberg (914m)
     [19.38km, WNW, 290.71°]

2011-11-14
   Spadenberg (1000m)
     [18.48km, NW, 304.19°]
   Bärenkogel (920m)
     [17.84km, WNW, 300.68°]
   Plattenberg (919m)
     [20.13km, WNW, 300.45°]

2013-01-26
   Schwarzkogel (1075m)
     [23.9km, WNW, 283.42°]

2013-10-22
   Hühnerkogel (1474m)
     [11.87km, WSW, 250.49°]
   Ennsberg (1373m)
     [10.66km, WSW, 251.1°]

2013-10-28
   Stumpfmauer (1770m)
     [12.08km, S, 176.45°]
   Tanzboden (1727m)
     [12.86km, S, 178.9°]

2013-11-19
   Spindeleben (1066m)
     [7.79km, NNW, 339.01°]
   Redtenberg (1028m)
     [7.96km, N, 352.58°]

2014-02-01
   Lindaumauer (1103m)
     [8km, NW, 314.61°]
   Lindauer Berg (1084m)
     [7.89km, NW, 320.95°]
   Halsberg (1042m)
     [8.35km, NW, 311.02°]
   Hiebberg (1018m)
     [9.31km, NW, 305.15°]

2014-06-23
   Schrabachauer Kogel (1321m)
     [6.58km, SW, 221.46°]
   Rapoldeck (1195m)
     [5.86km, SW, 233.5°]

2016-05-01
   Feichteck (1114m)
     [7.4km, WNW, 285.01°]
   Reutkogel (1025m)
     [7.84km, WNW, 294.26°]

2016-08-14
   Schneeberg (1244m)
     [24.02km, W, 273.02°]
   Tannscharten (1211m)
     [23.96km, W, 274.83°]

2017-03-04
   Almkogel (1513m)
     [13.2km, WSW, 252.18°]
   Brunnbacheck (1472m)
     [12.97km, WSW, 255.8°]
   Kleiner Almkogel (1461m)
     [12.64km, WSW, 256.78°]
   Burgspitz (1429m)
     [11.99km, W, 259.45°]

2017-05-01
   Sonnkogel (1177m)
     [24.99km, W, 278.58°]

2017-09-30
   Kühberg (1415m)
     [12.93km, SW, 221.29°]
   Hochbrand (1242m)
     [16.02km, SW, 215.93°]

2017-11-04
   Mitterberg (1145m)
     [24.38km, W, 267.42°]
   Hollerkogel (1092m)
     [24.71km, W, 269.14°]

2017-11-04
   Brunntalmauer (1183m)
     [18.8km, W, 276.18°]

Unter den Bergnamen stehen die Entfernung, die Himmelsrichtung und der Winkel.