Von links: Großer Rosennock, Kleiner Rosennock, Preigerstuhl, Pfannnock, Mallnock, Klomnock, Steinnock, Falkert und Moschelitzen.
Name
eMail
Name und Email merken
Kommentar

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|


Höchster erreichter Punkt
Höhe 2226m
Gebirgsgruppe Nockberge
Breite 46°52'35.0"
Länge 13°46'10.6"
 
Tourendaten
Tourenart Wanderung
Starthöhe 1622m
Höchster Punkt 2226m
Höhendifferenz 617m
Entfernung 7,92 km
Aufstiegszeit 1 h 50 min
Abstiegszeit 1 h 10 min
Gesamtzeit 3 h 00 min
GPS-Daten zur GPS-Download-Seite...


KartenausschnittHöhe & ZeitHöhe & Weg



Um ca. 9.20 Uhr starten wir vom Parkplatz des Erlacherhauses (1636m). Zuerst geht es für einige Meter entlang der Zufahrtsstraße bis zum Beginn des Wegs 162, dem wir nun in Richtung NO folgen. Nach einer guten Viertelstunde wendet sich der Weg Richtung Süden und nach einer halben Stunde erreichen wir den Rücken der Brunnachhöhe, wo wir auf den Weg 161 treffen. Diesem folgen wir nun gemütlich zum höchsten Punkt der Brunnachhöhe (1970m) und von dort weiter Richtung NNO zum Bunnachgatter (ca. 2020m).

Von hier führt uns der Weg steil Richtung Osten, wo wir bald auf den Südrücken unseres heutigen Zieles treffen. Dem Weg entlang des Rückens folgend, gelangen wir nach ungefähr zwei Stunden zum Gipfel des Mallnocks (2226m).

Nachdem wir bei einer Jause die Aussicht auf die nahen Berge rund um den Falkert genossen haben, steigen wir wieder am Aufstiegsweg hinab zum Brunnachgatter. Von dort folgen wir dem markierten Weg für ca. 350m nach Norden, bevor wir weglos nach Westen absteigen, wo wir in der Nähe der Oswalder Bockhütte (ca. 1860m) auf den Weg 122 treffen. Diesem folgen wir nun hinunter zu unserem Aufstiegsweg der uns nach einer guten Stunde wieder zurück zum Auto bringt.


Panorama-Bilder mit Beschriftung sind durch einen hellen Rahmen gekennzeichnet!

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|

  Seitenanfang

Lampi Auf dem Mugel war i a scho a mal, der is dann ganz zum Schluss quasi am Abstiegsweg glegen
http://lampisberge.blogspot.co.at/
2012-09-21 23.58.18
Andy@Bergliste Das war ja wieder eine ausgedehnte Runde, sehr schön! Wir haben an diesem Tag bewusst etwas Kürzeres gemacht, weil ich am Nachmittag zu einer Grillerei musste. Aber mit der weiten Anreise ist es dann eh ein 26h-Tag geworden...
Täusch ich mich, oder warst du heuer nicht so oft in Kärnten?
LG, Andy!
2012-09-22 13.20.27
Kommentieren



  • Brunnachhöhe (1970m)
  • Mallnock (2226m)
  • Kontinent
      Europa
  • Land
      Österreich
  • Bundesland
      Kärnten
  • Bezirk
      Spittal an der Drau
Papier:
  • BEV
    ÖK 183 - Radenthein
Digital:
  • BEV
    Austrian Map 3D 2.0
  • BEV
    Austrian Map Fly 4.0
  • Kompass
    Kärnten
  • Kompass
    Österreich

Radius: 25 km
mehr (+), weniger (-) anzeigen

2001-08-31
   Wöllaner Nock (2145m)
     [11.97km, SSO, 157.94°]
   Kaiserburg (2055m)
     [11.16km, SSO, 156.67°]

2002-07-06
   Mirnock (2110m)
     [13.72km, SSW, 197.71°]
   Rindernock (2024m)
     [14.38km, SSW, 193.66°]
   Lierzberger Alpenspitz (2018m)
     [14.47km, SSW, 192.98°]
   Palnock (1901m)
     [18.21km, S, 187.49°]
   Lahnernock (1861m)
     [15.77km, S, 191.08°]
   Amberger Alm (1832m)
     [19.84km, S, 180.22°]

2003-06-08
   Großer Rosennock (2440m)
     [4.35km, W, 270.91°]

2004-04-14
   Wintertalernock (2394m)
     [15.72km, ONO, 62.01°]

2005-01-07
   Stubeck (2370m)
     [21.97km, NW, 306.37°]

2005-02-27
   Palnock (1901m)
     [18.21km, S, 187.49°]

2005-06-04
   Eisenhut (2441m)
     [14.73km, NO, 54.94°]
   Straßburgspitz (2404m)
     [15.36km, ONO, 61.92°]

2007-01-06
   Großer Speikkofel (2270m)
     [13.09km, O, 81.32°]
   Kleiner Speikkofel (2109m)
     [12.55km, O, 85.92°]

2007-04-09
   Wöllaner Nock (2145m)
     [11.97km, SSO, 157.94°]
   Vorderer Wöllaner Nock (2090m)
     [12.95km, SSO, 157.64°]
   Kaiserburg (2055m)
     [11.16km, SSO, 156.67°]
   Pfaffeneck (2046m)
     [11.95km, SSO, 155.35°]

2007-09-21
   Kamplnock (2101m)
     [12.32km, WSW, 256.95°]
   Hochpalfennock (2099m)
     [14.44km, W, 258.96°]
   Millstätter Alpe (2091m)
     [11.89km, WSW, 249.63°]
   Tschiernock (2088m)
     [15.6km, W, 265.13°]
   Lammersdorfer Berg (2063m)
     [11.64km, WSW, 240.93°]
   Tschierweger Nock (2010m)
     [14.83km, WSW, 254.75°]

2007-11-17
   Stileck (2179m)
     [9.92km, W, 269.03°]
   Langnock (2109m)
     [8.63km, W, 267.68°]
   Rabenkofel (2059m)
     [10.09km, W, 261.1°]

2009-04-10
   Rodresnock (2310m)
     [4.39km, SO, 126.33°]
   Falkert (2308m)
     [3.98km, OSO, 117.07°]
   Falkertköpfl (2197m)
     [3.66km, OSO, 104.94°]

2009-10-06
   Mirnock (2110m)
     [13.72km, SSW, 197.71°]
   Türndl (2023m)
     [13.09km, SSW, 200.18°]
   Bodeneck (2006m)
     [13.18km, SSW, 203.92°]

2013-08-02
   Rinsennock (2334m)
     [7.15km, ONO, 59.47°]
   Kornock (2193m)
     [7.89km, ONO, 56.28°]

Unter den Bergnamen stehen die Entfernung, die Himmelsrichtung und der Winkel.