Blick vom Gipfel nach Westen: vl: Totes Gebirge, Erlakogerl, Hochkogel, Traunstein, Katzenstein, Steineck und im Hintergrund das Höllengebirge.
Name
eMail
Name und Email merken
Kommentar

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|


Höchster erreichter Punkt
Höhe 1402m
Breite 47°51'37.4"
Länge 13°54'41.4"
 
Tourendaten
Tourenart Wanderung
Starthöhe 520m
Höchster Punkt 1402m
Höhendifferenz 1038m
Entfernung 15,72 km
Aufstiegszeit 2 h 20 min
Abstiegszeit 3 h 00 min
Gesamtzeit 5 h 20 min
GPS-Daten zur GPS-Download-Seite...


KartenausschnittHöhe & ZeitHöhe & Weg



Um ca. 5.15 Uhr starte ich in Grünau in der Almeggstraße. Nachdem ich eine taunasse Wiese überquert habe, komme ich zu einer Schotterstraße, der ich in südlicher Richtung in den nahen Wald folge. Nach einer Viertelstunde mündet in einer Kurve der Weg 419 in die Schotterstraße ein, dem ich nun bis zum Gipfel folgen werde. Ungefähr 400 Meter später lasse ich die Forststraße hinter mir und folge einem Steig ziemlich steil durch einen schönen Mischwald hinauf. Mit nur wenigen Aussichtspunkten geht es durchgehend steil höher, bis ich nach einer guten Stunde beim 1000müM-Schild eine erste Trinkpause einlege.

Nach wenigen Minuten setze ich meinen Anstieg in unzähligen Serpentinen fort und gelange so kurz vor 7 Uhr zu einer Felsstufe, die den ganzen Hang über mir überragt. Um weiter aufsteigen zu können, wendet sich der Weg nun nach links und nach ein paar Metern komme ich zu einer Unterbrechung der Felswand, die nun mit Hilfe eines Kunststoffseils einfach überwunden werden kann. Wenige Minuten später erreiche ich den oberen Gipfelgrat und das Gelände wird endlich wieder etwas flacher. Mit deutlich weniger Anstrengung foge ich dem Grat nun in Richtung WNW hinauf.

Je höher ich aufsteige, desto öfter lässt der nun lichter werdende Wald Ausblicke Richung Grünau und nach Süden aufs Tote Gebirge zu. Noch ein steiler Abschnitt muss überwunden werden, dann erreiche ich den obersten Gratabschnitt und um ca. 7.40 Uhr kann ich erstmals das Gipfelkreuz sehen. Nun muss ein paar Meter abgestiegen werden, dann gelange ich zum letzten Aufstieg, der wieder mit einem Kunststoffseil erleichtert wird. Um ca. 7.45 Uhr stehe ich schließlich am Gipfel des Zwillingskogels (1402m) und kann den traumhaften Ausblick auf alle umliegenden Berge genießen.

Nach unzähligen Fotos mache ich mich wieder an den Abstieg, der mich nun in westlicher Richtung über ein paar Vorgipfel am Grat entlang Richtung Durchgang (1158m) führen wird. Eine gute halbe Stunde später bin ich dem Durchgang schon sehr nahe, als ich auf eine Schotterstraße treffe. Bei einem Blick auf die Karte entdecke ich den nahe liegenden Gsolberg (ca. 1250m) und entschließe mich spontan für einen Besuch. Dafür folge ich der leicht ansteigenden Forststraße nach Westen bis ich nach ca. 800m nach links in den Wald einbiege und weglos zum Rücken über mir aufsteige. Da der Gipfel nicht gekennzeichnet ist, suche ich mit GPS-Unterstützung nach dem höchsten Punkt, den ich schließlich kurz nach 9 Uhr finde.

Nach dem Bonusgipfel steige ich in wenigen Minuten zur Forststraße zurück hinunter und folge dieser nun in entgegen gesetzter Richtung zurück zum Durchgang, den ich nach einer guten halben Stunde erreiche. Steil geht es jetzt über einen erdigen Steig hinunter Richtung Hauergraben und ich bin froh, dass es an den steilsten Stellen Kunststoffseile zum Festhalten gibt, denn bei Nässe ist der oberste Abschnitt des Wegs sicher kein Genuss. Rasch komme ich nun hinunter und gelange kurz nach 10 Uhr zu einer Forststraße, der ich in den nahen Hauergraben folge.

Trotz der frühen Tageszeit ist die Sonne mittlerweile schon deutlich zu spüren und ich bin jedesmal froh, wenn ich wieder im Schatten von ein paar Bäumen weiter gehen kann. Nach einer Viertelstunde geht die Schotter- in eine Asphaltstraße über und eine weitere Viertelstunde später verlasse ich die Straße und wandere tiefer in den Graben hinunter und steige auf der anderen Grabenseite wieder auf zu einem einsamen Bauernhaus. Von hier soll laut Karte ein Steig direkt hinunter nach Almegg führen und mich so ohne Umweg zurück zum Auto bringen. Nach etwas Suchen kann ich den Steig finden, aber dieser ist wohl schon seit Jahren nicht mehr in Verwendung, denn er führt durch Brennesselfelder und ist auch sonst nur mehr schwach sichtbar.

Bald erreiche ich jedoch eine weitere Schotterstraße und auf ihr wieder den Talboden. Nun folge ich für einen guten Kilometer der Dorfstraße auf der ich um ca. 11.20 Uhr wieder das Auto erreiche.


Panorama-Bilder mit Beschriftung sind durch einen hellen Rahmen gekennzeichnet!

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|

  
  Seitenanfang

Kommentieren



  • Zwillingskogel (1402m)
  • Gsolberg (1250m)
  • Kontinent
      Europa
  • Land
      Österreich
  • Bundesland
      Oberösterreich
  • Bezirk
      Gmunden
Papier:
  • BEV
    ÖK 67 - Grünau im Almtal
Digital:
  • BEV
    Austrian Map 3D 2.0
  • BEV
    Austrian Map Fly 4.0
  • Kompass
    Oberösterreich
  • Kompass
    Österreich

Radius: 25 km
mehr (+), weniger (-) anzeigen

2004-08-09
   Hochleckenkogel (1691m)
     [21.99km, W, 260.44°]

2004-08-12
   Großer Höllkogel (1862m)
     [18.77km, WSW, 248.26°]
   Feuerkogel (1592m)
     [14.85km, WSW, 251°]

2004-08-19
   Großer Priel (2515m)
     [19.59km, SO, 144.52°]

2005-02-06
   Spitzplaneck (1617m)
     [7.9km, SO, 142.04°]

2005-05-26
   Rinnerkogel (2012m)
     [16.52km, SSW, 198.78°]

2006-03-09
   Spitzplaneck (1617m)
     [7.9km, SO, 142.04°]

2006-03-18
   Naturfreundehaus Feuerkogel (1530m)
     [15.05km, WSW, 248.96°]

2006-06-10
   Brunnkogel (1508m)
     [19.53km, WSW, 242.96°]
   Buttergupf (1413m)
     [20.05km, WSW, 243.43°]
   Schneekogel (1403m)
     [18.32km, WSW, 242°]

2006-06-11
   Brunnkogel (1708m)
     [21.33km, W, 260.25°]
   Hochleckenkogel (1691m)
     [21.99km, W, 260.44°]
   Jagerköpfl (1668m)
     [22.59km, W, 259.69°]

2006-06-16
   Erlakogel (1575m)
     [7.9km, SW, 234.55°]

2006-08-27
   Kleiner Priel (2136m)
     [21.59km, SO, 131.03°]

2007-05-04
   Eibenberg (1598m)
     [10.37km, SW, 218.86°]

2007-05-12
   Traunstein (1691m)
     [5.53km, WNW, 284.96°]
   Traunkirchner Kogel (1575m)
     [6.34km, W, 279.45°]

2007-06-01
   Kasberg (1747m)
     [9.2km, SO, 135.21°]

2007-07-01
   Schönberg (2093m)
     [18.78km, SSW, 208.86°]

2007-07-07
   Schermberg (2396m)
     [18.61km, SSO, 150.11°]

2007-07-21
   Meisenberg (2119m)
     [21.6km, SSO, 150.71°]

2007-12-23
   Spitzplaneck (1617m)
     [7.9km, SO, 142.04°]

2008-05-12
   Kremsmauer Pyramide (1599m)
     [14.38km, O, 97.4°]

2008-05-22
   Schillereck (1748m)
     [24.34km, OSO, 105.51°]

2008-10-11
   Spitzmauer (2446m)
     [21.54km, SSO, 148.4°]

2009-07-23
   Hochsalm (1405m)
     [6.37km, ONO, 70.79°]
   Windhagkogel (1334m)
     [5.03km, ONO, 75.48°]

2009-07-29
   Pfannstein (1423m)
     [12.5km, O, 90.14°]
   Rauher Kalbling (1381m)
     [12.99km, O, 91.7°]
   Herrentisch (1333m)
     [12.91km, O, 87.85°]

2009-08-12
   Hochleckenkogel (1691m)
     [21.99km, W, 260.44°]

2009-08-14
   Eibenberg (1598m)
     [10.37km, SW, 218.86°]

2009-08-15
   Predigkogel (1691m)
     [20.3km, SW, 218.27°]
   Gamskogel (1628m)
     [20.41km, SW, 217.22°]

2010-06-05
   Roßschopf (1647m)
     [10.25km, SO, 136.04°]

2011-05-26
   Schillereck (1748m)
     [24.34km, OSO, 105.51°]

2012-06-20
   Spering (1605m)
     [22.06km, OSO, 106.55°]
   Windberg (1158m)
     [21.63km, O, 100.39°]

2012-08-24
   Hohe Schrott (1839m)
     [21.04km, SW, 225.44°]
   Bergwerkkogel (1689m)
     [19.26km, SW, 225.46°]
   Bannkogel (1656m)
     [18.75km, SW, 225.69°]
   Petergupf (1646m)
     [18.27km, SW, 225.97°]
   Loskogel (1538m)
     [18.21km, SW, 227.76°]

2012-09-15
   Richtberg (1036m)
     [19.45km, W, 280.09°]

2013-02-17
   Farrenaubühel (1287m)
     [6.58km, OSO, 118.81°]
   Jagerspitz (1266m)
     [7.52km, OSO, 116.02°]

2013-04-25
   Steineck (1418m)
     [2.92km, NW, 304.86°]
   Schrattenstein (1300m)
     [3.06km, NW, 313.42°]
   Hochriedel (1083m)
     [4.12km, NNW, 329.04°]

2013-05-01
   Eiskogel (1087m)
     [11.93km, ONO, 61.1°]
   Pernecker Kogel (1080m)
     [11.66km, ONO, 58.27°]

2013-05-01
   Schabenreitnerstein (1143m)
     [12.93km, O, 82.77°]

2013-06-23
   Hirschwaldstein (1095m)
     [19.4km, O, 80.82°]

2013-07-09
   Hollerberg (1279m)
     [11.03km, O, 86.3°]
   Mittagstein (1260m)
     [8.52km, O, 80.12°]
   Engeleck (1053m)
     [9.7km, O, 91.94°]

2013-08-11
   Hochleckenkogel (1691m)
     [21.99km, W, 260.44°]

2013-10-04
   Siebenstein (1246m)
     [21.94km, OSO, 102.97°]

2013-10-08
   Grünalmkogel (1821m)
     [20.93km, WSW, 255.94°]
   Totengrabengupf (1782m)
     [17.84km, WSW, 249.56°]
   Pfaffengrabenhöhe (1691m)
     [21.78km, WSW, 255.54°]
   Aurachkarkogel (1668m)
     [22.46km, W, 260.56°]
   Plediridl (1624m)
     [15.29km, WSW, 251.52°]

2013-12-03
   Weißenberg (1084m)
     [19.76km, OSO, 118.26°]

2014-06-17
   Schwalbenmauer (1657m)
     [10.13km, SO, 129.95°]
   Jausenkogel (1514m)
     [10.96km, OSO, 120.33°]
   Hochstein (1405m)
     [12.37km, OSO, 118.83°]
   Hochkogel (1193m)
     [12.31km, SO, 127.04°]

2014-08-21
   Hoher Krahberg (1090m)
     [22.07km, W, 267.74°]

2014-08-22
   Katzenstein (1349m)
     [4.2km, WNW, 291.97°]

2014-08-25
   Salzberg (1607m)
     [25km, WSW, 258.23°]

2016-09-30
   Hutkogel (1054m)
     [7km, ONO, 62.61°]

2017-01-15
   Steinkogel (1097m)
     [21.4km, O, 81.79°]

2017-01-22
   Scharnsteiner Spitze (1133m)
     [4.46km, NO, 54.24°]

2017-02-11
   Spitzplaneck (1617m)
     [7.9km, SO, 142.04°]

2017-05-06
   Steinberg (1458m)
     [8.42km, S, 189.25°]

2017-07-18
   Steinkogel (1644m)
     [15.72km, WSW, 249.52°]
   Wimmersberg (1243m)
     [14.09km, WSW, 243.51°]
   Steinkogel (742m)
     [15.17km, WSW, 239.89°]

2017-07-22
   Bräuningzinken (1899m)
     [22.42km, SSW, 203.42°]
   Hochanger (1838m)
     [24.09km, SSW, 204.55°]
   Loser (1837m)
     [24.58km, SSW, 205.38°]
   Atterkogel (1826m)
     [23.47km, SSW, 203.45°]

2017-07-27
   Ramsaualm (914m)
     [5.12km, WNW, 296.01°]

2017-07-30
   Hochglegt (1784m)
     [21.66km, SW, 226.31°]
   Rosenkogel (1602m)
     [22.33km, SW, 228.74°]
   Teuflingkogel (1510m)
     [23.34km, SW, 227.25°]

2017-08-04
   Grünalmkogel (1821m)
     [20.93km, WSW, 255.94°]
   Brunnkogel (1779m)
     [19.65km, WSW, 253.92°]

2017-08-14
   Kienesberg (894m)
     [21.92km, W, 276.82°]

2017-08-15
   Brunnkogel (1708m)
     [21.33km, W, 260.25°]
   Hochleckenkogel (1691m)
     [21.99km, W, 260.44°]
   Mathiaskogel (1671m)
     [21.82km, W, 259.61°]

2017-10-14
   Hochedl (1424m)
     [13.84km, OSO, 105.52°]
   Rieserschneid (1390m)
     [14.43km, OSO, 107.53°]
   Reilerschneid (1284m)
     [15.24km, OSO, 107.66°]

Unter den Bergnamen stehen die Entfernung, die Himmelsrichtung und der Winkel.