In der Mitte sieht man den Attersee und gleich links daneben die Brennerin. Ganz links hinten steht der Schafberg und ganz rechts kann man das Hochleckenhaus erkennen.
Name
eMail
Name und Email merken
Kommentar

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|


Höchster erreichter Punkt
Höhe 1607m
Gebirgsgruppe Höllengebirge
Breite 47°48'50.8"
Länge 13°35'02.8"
 
Tourendaten
Tourenart Bergtour
Starthöhe 480m
Höchster Punkt 1607m
Höhendifferenz 1158m
Entfernung 10,32 km
Aufstiegszeit 3 h 10 min
Abstiegszeit 2 h 05 min
Gesamtzeit 5 h 15 min
GPS-Daten zur GPS-Download-Seite...


KartenausschnittHöhe & ZeitHöhe & Weg



Kurz nach 5.30 Uhr starte ich von der B152 direkt am Atterseeufer und spaziere für knapp 200m auf einer Schotterstraße Richtung Osten hinauf. Nach einer Rechtskurve komme ich zum Beginn des markierten Wegs (821), dem ich nun über einen erdigen Steig durch den Wald hinauf folge. Ziemlich direkt geht es höher und das ändert sich erst nach einer halben Stunde, als der Weg merkbar flacher wird. Zu diesem Zeitpunkt habe ich bereits 250 Höhenmeter Aufstieg geschafft. Kurze Zeit später teilt sich der Weg und für mich ist es wieder vorbei mit Ausruhen, denn nun wird es wieder deutlich steiler. Der schüttere Wald, durch den ich nun aufsteige, gibt erstmals den Blick auf den nahen Attersee frei, als ich zum Beginn der Brennerriese komme, durch die ich in den kommenden Stunden aufsteigen werde.

Gleich am Anfang erreiche ich die Schlüsselstelle: Nachdem man die Rinne in einem steilen Abschnitt gequert hat, gelangt man zu einer ca. 30 Meter hohen Leiter, die den Aufstieg über eine steile Wiese erleichtert. Danach geht es in unzähligen Serpentinen durch die Brennerriese hinauf. Anfangs helfen Drahtseile noch über ein paar steilere Stufen, dann führt mich ein gut angelegter Steig höher. In den nächsten eineinhalb Stunden gewinne ich auf diesem stetig an Höhe und erreiche um ca. 8 Uhr bereits den Latschenbereich am Hochplateau des Höllengebirges. Hier komme ich erstmals in die Sonne und die Temperatur steigt sprunghaft von den bisherigen 6° C in die Höhe.

Nun geht es deutlich flacher durch Latschengassen zum ersten Gipfel dieser Tour, dem Dachsteinblick (1559m), den ich kurz vor 8.30 Uhr erreiche. Fast eine halbe Stunde bleibe ich beim Gipfelkreuz sitzen und genieße die herrliche Aussicht.

Nach einem Eintrag ins Gipfelbuch mache ich mich wieder an den Weiterweg und wandere am Weg 804 Richtung Hochleckenhaus. Nach ca. 10 Minuten erreiche ich die Bergrettungshütte (ca. 1570m), in deren Nähe mein nächstes Ziel, der Salzberg (1607m), liegt. Aus meinem Höllengebirgsführer weiß ich, dass es keinen ausgetretenen Weg zum Gipfel gibt und dass mir nun eine mühsame Suche durch Latschengassen bevorsteht. Doch nach einem kurzen Latschen-Intermezzo entdecke ich zu meiner Verwunderung einen breit ausgeschnittenen Steig, der mich ohne große Anstrengung zum höchsten Punkt der heutigen Tour leitet.

Wieder mache ich unzählige Fotos, bevor ich mich um ca. 9.30 Uhr an den Abstieg mache. Dieses Mal folge ich dem Steig durch die Latschen bis zu seinem Ende, das zu meiner nochmaligen Überraschung direkt neben der Bergrettungshütte liegt, aber absolut nicht gekennzeichnet ist. Rasch wandere ich jetzt zurück zum Dachsteinblick und biege noch vor dem Gipfel wieder in den Weg 821 Richtung Brennerriese ein. Kurz vor dem Verlassen des Latschenbereichs genieße ich noch einmal den Blick auf den gesamten Attersee, dann geht es wieder durch die breite Rinne hinab.

Flotter als erwartet komme ich nach einer Stunde schon wieder zum oberen Ende der langen Leiter. Mit dem Tiefblick geht ein wenig die Selbstsicherheit vom Aufstieg verloren und ich benötige einiges an Zeit und Überwindung um über die zahllosen Sprossen hinabzusteigen. Schließlich ist aber auch die Schlüsselstelle wieder überwunden und ich kann entspannt über den restlichen Weg zum Ufer des Attersees absteigen, wo ich um ca. 11.45 Uhr beim Auto ankomme.




Aufgenommen beim Abstieg, kurz bevor ich wieder in die Brennerriese eingestiegen bin.



Panorama-Bilder mit Beschriftung sind durch einen hellen Rahmen gekennzeichnet!

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|

  Seitenanfang

Kommentieren



  • Dachsteinblick (1559m)
  • Salzberg (1607m)
  • Kontinent
      Europa
  • Land
      Österreich
  • Bundesland
      Oberösterreich
  • Bezirk
      Vöcklabruck
Papier:
  • BEV
    ÖK 65 - Mondsee
  • BEV
    ÖK 66 - Gmunden
Digital:
  • BEV
    Austrian Map 3D 2.0
  • BEV
    Austrian Map Fly 4.0
  • Kompass
    Oberösterreich
  • Kompass
    Österreich

Radius: 35 km
mehr (+), weniger (-) anzeigen

2004-08-09
   Hochleckenkogel (1691m)
     [3.14km, ONO, 62.32°]

2004-08-10
   Leonsberg (1745m)
     [6.72km, S, 189.56°]

2004-08-12
   Großer Höllkogel (1862m)
     [7.28km, OSO, 104.49°]
   Feuerkogel (1592m)
     [10.43km, O, 88.3°]

2004-08-16
   Laufenbergalm (1307m)
     [15.69km, SSW, 197°]

2004-08-17
   Ries'n (777m)
     [28.78km, NNW, 337.58°]

2004-08-17
   Göblberg (801m)
     [31.35km, N, 352.13°]

2005-02-06
   Spitzplaneck (1617m)
     [29.36km, O, 91.96°]

2005-05-26
   Rinnerkogel (2012m)
     [21.86km, OSO, 118.57°]

2005-08-10
   Wankgupf (1683m)
     [16.3km, SSW, 195.69°]
   Sonntagskarkogel (1682m)
     [16.22km, SSW, 193.91°]
   Roßkopf (1657m)
     [14.77km, S, 188.26°]
   Hainzen (1638m)
     [14.18km, S, 184.97°]
   Elferkogel (1601m)
     [14.06km, S, 181.9°]
   Katrin (1542m)
     [13.76km, S, 181.13°]

2005-08-13
   Gamsfeld (2027m)
     [22.59km, SSW, 200.04°]

2005-08-18
   Brennerin (1602m)
     [0.52km, NW, 313.45°]
   Dachsteinblick (1559m)
     [0.91km, WSW, 257.15°]
   Mahdlgupf (1261m)
     [2.03km, WSW, 241.53°]

2006-03-09
   Spitzplaneck (1617m)
     [29.36km, O, 91.96°]

2006-03-18
   Naturfreundehaus Feuerkogel (1530m)
     [10.43km, O, 91.42°]

2006-06-10
   Brunnkogel (1508m)
     [8.03km, OSO, 117.84°]
   Buttergupf (1413m)
     [7.6km, OSO, 120.33°]
   Schneekogel (1403m)
     [9km, OSO, 112.65°]

2006-06-11
   Brunnkogel (1708m)
     [3.76km, ONO, 66.43°]
   Hochleckenkogel (1691m)
     [3.14km, ONO, 62.32°]
   Jagerköpfl (1668m)
     [2.49km, ONO, 64.6°]

2006-06-16
   Erlakogel (1575m)
     [18.05km, O, 88.11°]

2007-04-28
   Mittlerer Ochsenkogel (2365m)
     [33.79km, S, 176.4°]
   Niederer Ochsenkogel (2220m)
     [33.42km, S, 175.69°]

2007-05-04
   Eibenberg (1598m)
     [18.21km, O, 99.17°]

2007-05-12
   Traunstein (1691m)
     [20.21km, ONO, 70.91°]
   Traunkirchner Kogel (1575m)
     [19.23km, ONO, 71.14°]

2007-06-01
   Kasberg (1747m)
     [30.99km, O, 92.4°]

2007-06-25
   Hoher Kalmberg (1833m)
     [22.49km, S, 183.2°]

2007-07-01
   Schönberg (2093m)
     [19.14km, SO, 126.12°]

2007-08-07
   Bergwerkskogel (1781m)
     [16.33km, SSW, 200.17°]
   Rettenkogel (1780m)
     [15.9km, SSW, 201.47°]

2007-08-13
   Großer Schoberstein (1037m)
     [2.97km, WSW, 237.31°]

2007-10-12
   Schafberg (1782m)
     [11.9km, WSW, 249.8°]

2007-12-23
   Spitzplaneck (1617m)
     [29.36km, O, 91.96°]

2008-07-08
   Rinnkogel (1823m)
     [17.98km, SSW, 204.17°]

2009-07-23
   Hochsalm (1405m)
     [31.33km, ONO, 76.48°]
   Windhagkogel (1334m)
     [30.02km, ONO, 77.53°]

2009-08-12
   Hochleckenkogel (1691m)
     [3.14km, ONO, 62.32°]

2009-08-14
   Eibenberg (1598m)
     [18.21km, O, 99.17°]

2009-08-15
   Predigkogel (1691m)
     [16.09km, SO, 132.08°]
   Gamskogel (1628m)
     [16.48km, SO, 132.34°]

2009-08-17
   Ausseer Zinken (1854m)
     [29.2km, SSO, 152.08°]
   Eislochkogel (1830m)
     [29.23km, SSO, 152.62°]
   Feuerkogel (1779m)
     [28.93km, SSO, 154.35°]

2009-08-19
   Großer Donnerkogel (2054m)
     [33.17km, SSW, 193.46°]
   Törleck (1618m)
     [32.45km, SSW, 194.42°]

2009-08-21
   Hoher Zinken (1764m)
     [23.91km, SW, 227.96°]
   Holzeck (1603m)
     [24.34km, SW, 231.93°]

2010-06-05
   Roßschopf (1647m)
     [31.67km, O, 93.88°]

2012-08-20
   Hochplettspitz (1134m)
     [8.62km, W, 275.81°]
   Koppenstein (1123m)
     [9.52km, W, 275°]
   Großer Hollerberg (1090m)
     [8.08km, W, 276.19°]
   Hochgupf (1071m)
     [7.79km, W, 275.78°]

2012-08-20
   Roßmoos (1015m)
     [10.23km, NW, 309.81°]

2012-08-24
   Hohe Schrott (1839m)
     [13.54km, SO, 135.29°]
   Bergwerkkogel (1689m)
     [13.64km, SO, 127.81°]
   Bannkogel (1656m)
     [13.65km, SO, 125.62°]
   Petergupf (1646m)
     [13.65km, OSO, 123.58°]
   Loskogel (1538m)
     [13.11km, OSO, 122.76°]

2012-08-28
   Gruberhorn (1732m)
     [26.39km, SW, 234.08°]
   Hoher First (1718m)
     [27.46km, SW, 231.89°]
   Dürlstein (1697m)
     [26.99km, SW, 232.39°]
   Regenspitz (1675m)
     [26.65km, SW, 236.18°]

2012-09-15
   Richtberg (1036m)
     [10.04km, NNO, 31.82°]

2013-02-07
   Kulmspitze (1095m)
     [13.91km, WNW, 287.1°]
   Zur Aussicht (1034m)
     [15.63km, WNW, 288.31°]
   Mondseeberg (1029m)
     [16.89km, WNW, 289.55°]

2013-02-17
   Farrenaubühel (1287m)
     [30.3km, O, 86.11°]
   Jagerspitz (1266m)
     [31.28km, O, 86.46°]

2013-03-07
   Katrinalm (1393m)
     [14.29km, S, 180.09°]

2013-04-09
   Breitenberg (1412m)
     [6.95km, SW, 227.77°]

2013-04-25
   Steineck (1418m)
     [23.09km, ONO, 72.71°]
   Schrattenstein (1300m)
     [23.39km, ONO, 71.83°]
   Hochriedel (1083m)
     [23.96km, ONO, 68.65°]

2013-07-09
   Mittagstein (1260m)
     [33.52km, ONO, 78.47°]
   Engeleck (1053m)
     [34.5km, O, 81.81°]

2013-08-11
   Hochleckenkogel (1691m)
     [3.14km, ONO, 62.32°]

2013-10-08
   Grünalmkogel (1821m)
     [4.17km, O, 89.55°]
   Totengrabengupf (1782m)
     [7.84km, O, 98.06°]
   Pfaffengrabenhöhe (1691m)
     [3.4km, O, 95.46°]
   Aurachkarkogel (1668m)
     [2.72km, ONO, 58.37°]
   Plediridl (1624m)
     [9.98km, O, 88.3°]

2013-11-05
   Vormauerstein (1450m)
     [11.34km, SW, 233.81°]

2014-06-09
   Zwillingskogel (1402m)
     [25km, ONO, 77.99°]
   Gsolberg (1250m)
     [23.06km, ONO, 76.27°]

2014-06-17
   Schwalbenmauer (1657m)
     [32.27km, O, 92.26°]
   Jausenkogel (1514m)
     [33.93km, O, 90.49°]
   Hochkogel (1193m)
     [34.38km, O, 93.62°]

2014-08-10
   Kolomannsberg (1114m)
     [24.09km, WNW, 286.93°]

2014-08-10
   Almkogel (1030m)
     [16.38km, W, 266.8°]

2014-08-15
   Buchberg (808m)
     [13.26km, NNW, 342.12°]

2014-08-18
   Leonsberg (1745m)
     [6.72km, S, 189.56°]
   Mitterzinken (1702m)
     [7.11km, SSW, 191.53°]
   Gartenzinken (1557m)
     [8.38km, SSW, 192.39°]
   Trattenspitz (1556m)
     [5.85km, S, 186.24°]
   Scheiblingkogel (1428m)
     [6.6km, SSW, 203.73°]
   Steinerne Mandln (1413m)
     [5.7km, SSW, 197.34°]
   Walkerskogel (1243m)
     [8.73km, S, 189.04°]

2014-08-21
   Hoher Krahberg (1090m)
     [4.87km, NNO, 29.55°]

2014-08-22
   Katzenstein (1349m)
     [21.63km, ONO, 71.79°]

2014-08-29
   Roßkopf (1657m)
     [14.77km, S, 188.26°]
   Hainzen (1638m)
     [14.18km, S, 184.97°]
   Jodlstein (1585m)
     [14.54km, S, 190.01°]
   Loskogel (1568m)
     [14.15km, S, 189.33°]
   Feuerkogel (1460m)
     [14.23km, S, 178.89°]
   Plattenkogel (1176m)
     [14.06km, S, 174.44°]

2016-09-30
   Schober (1328m)
     [20.34km, W, 269.72°]
   Frauenstein (1303m)
     [20.46km, W, 269.26°]

2016-09-30
   Hutkogel (1054m)
     [31.8km, ONO, 74.59°]

2017-01-22
   Scharnsteiner Spitze (1133m)
     [29.13km, ONO, 74.42°]

2017-02-11
   Spitzplaneck (1617m)
     [29.36km, O, 91.96°]

Unter den Bergnamen stehen die Entfernung, die Himmelsrichtung und der Winkel.