Am Gipfel des Feichtecks, rechts der Schieferstein.
Name
eMail
Name und Email merken
Kommentar

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|


Höchster erreichter Punkt
Höhe 1114m
Breite 47°52'45.8"
Länge 14°38'13.6"
 
Tourendaten
Tourenart Wanderung
Starthöhe 388m
Höchster Punkt 1114m
Höhendifferenz 922m
Entfernung 15,42 km
Aufstiegszeit 3 h 05 min
Abstiegszeit 1 h 30 min
Gesamtzeit 4 h 35 min
GPS-Daten zur GPS-Download-Seite...


KartenausschnittHöhe & ZeitHöhe & Weg



Bei bedecktem Wetter starte ich kurz vor 9 Uhr vom Parkplatz (388m) direkt an der Einfahrtsstraße nach Weyer. Nach wenigen Metern Richtung Ortszentrum biege ich nach links in den Güterweg Gasselsgraben ab und folge diesem für ein paar hundert Meter.

Bei ein paar Wohnhäusern folge ich dem markierten Steig Richtung Rotmäuer, der mich nach ein paar Minuten wieder zu einer weiteren asphaltierten Straße bingt, der ich nun für ca. 500m folge. Weiter geht es am Forstweg Rotwiese, der mich zum Beginn eines Steigs bringt. In überraschend steiler und direkter Art geht es nun für die nächsten 200 Höhenmeter durch einen Hohlweg direkt nach Norden hinauf. Schließlich stoße ich wieder auf eine Forststraße, der ich nun für fast drei Kilometer an der Ostseite des Feichtecks nach Norden folge. Um ca. 10.45 Uhr erreiche ich den Sattel zwischen dem Feichteck (1114m) und meinem ersten Ziel, dem Reutkogel (1025m).

Nach kurzer Wegsuche finde ich am Südrücken einen unmarkierten Steig, dem ich nun sanft ansteigend nach Norden folge. Schnell vergeht die Zeit im Wald , dann komme ich schon zur Gipfelwiese, über die ich in wenigen Minuten den Gipfelfelsen erreiche. Trotz der guten Tiefblicke entscheide ich mich über den kurzen Felsgrat zum höchsten Punkt zu klettern, den ich ziemlich genau um 11 Uhr erreiche. Während einer kurzen Gipfelrast setzt leichter Nieselregen ein und so mache ich mich schnell wieder an den Abstieg zurück in den Sattel.

Auf der Südseite des Sattels kann ich eine Traktorspur erkennen, die mich in den Wald hinein leitet. Für ca. 100 Höhenmetern folge ich der Spur, doch als sich diese nach Osten wendet, entscheide ich mich für den weglosen Direktanstieg Richtung Gipfel. Weitere 100 weglose Höhenmeter später kann ich den Wald verlassen und erreiche kurz darauf den baumlosen Rücken, der mich relativ flach zum höchsten Punkt führt.

Nach einem Gipfelfoto mit dem Vermessungszeichen steige ich am Gipfelrücken weiter Richtung Westen und an dessen Ende geht es in direkter Linie nach Süden durch den Wald hinab. Bald darauf stehe ich auf der Stubau genannten weitläufigen Alm, über deren Wiese ich nun für die folgenden eineinhalb Kilometer in südlicher Richtung absteige. Schließlich treffe ich östlich des Falkensteins (993m) auf eine Forststraße, auf der ich flotten Schrittes weiter hinabsteige. Die nahen Rotmäuer lasse ich wegen des stärker werdenden Regens links liegen und setze den Abstieg wieder auf einem markierten Steig zurück nach Weyer fort.

Um ca. 13.30 Uhr erreiche ich so den Ortsteil Au und wenig später ist auch der Parkplatz mit meinem Auto erreicht. Zeitgleich hört auch der Regen wieder auf, was mir zumindest eine weniger mühsame Rückfahrt ins Mühlviertel ermöglicht.

Kommentieren



  • Reutkogel (1025m)
  • Feichteck (1114m)
  • Kontinent
      Europa
  • Land
      Österreich
  • Bundesland
      Oberösterreich
  • Bezirk
      Steyr-Land
Papier:
  • BEV
    ÖK 70 - Waidhofen an der Ybbs
Digital:
  • BEV
    Austrian Map 3D 2.0
  • BEV
    Austrian Map Fly 4.0
  • Kompass
    Oberösterreich
  • Kompass
    Österreich

Radius: 25 km
mehr (+), weniger (-) anzeigen

2005-04-24
   Großer Größtenberg (1724m)
     [20.33km, SW, 231.21°]

2006-01-08
   Zeitschenberg (1433m)
     [22.93km, SW, 218.67°]

2006-01-08
   Wasserklotz (1505m)
     [21.12km, SSW, 213.58°]

2006-01-08
   Astein (1419m)
     [21.8km, SW, 215.24°]

2006-01-15
   Tannschwärze (1533m)
     [23.15km, SSW, 209.88°]

2008-03-09
   Bodenwies (1540m)
     [15.15km, SSW, 200.44°]
   Leerensackriedel (1216m)
     [13.5km, SSW, 201.6°]
   Dreispitz (1140m)
     [13.11km, SSW, 198.75°]

2008-12-27
   Steyreck (1592m)
     [22.58km, SW, 235.25°]

2009-07-12
   Mayrwipfl (1736m)
     [23.35km, WSW, 237.66°]
   Brandleck (1725m)
     [23.21km, WSW, 238.66°]

2009-08-30
   Alpstein (1443m)
     [17.89km, WSW, 238.15°]
   Trämpl (1424m)
     [18.94km, WSW, 239.29°]

2010-04-24
   Schoberstein (1285m)
     [23.45km, W, 277.29°]
   Koglerstein (1257m)
     [24.88km, W, 277.09°]

2010-10-10
   Kleiner Größtenberg (1720m)
     [20.54km, SW, 233.17°]

2010-11-21
   Fahrenberg (1253m)
     [11.56km, W, 266.7°]
   Spitzberg (963m)
     [12.19km, W, 271.01°]

2011-04-02
   Gaflenzer Kaibling (1167m)
     [7.4km, OSO, 104.94°]
   Breitenauer Spitz (1142m)
     [7.63km, OSO, 102.85°]
   Hinterberg (1131m)
     [8.15km, OSO, 101.38°]
   Wetterkogel (1115m)
     [10.9km, O, 88.18°]
   Hirschkogel (1078m)
     [9.83km, O, 90.14°]
   Größtenberg (907m)
     [8.19km, O, 87.07°]

2011-04-30
   Schieferstein (1206m)
     [11.97km, WNW, 287.54°]
   Steinerner Jäger (1185m)
     [12.28km, WNW, 287.64°]
   Größtenberg (914m)
     [12.03km, WNW, 294.14°]

2011-11-14
   Spadenberg (1000m)
     [11.74km, NW, 316.08°]
   Bärenkogel (920m)
     [10.9km, NW, 311.18°]
   Plattenberg (919m)
     [13.14km, NW, 309°]

2012-04-30
   Herndleck (1026m)
     [23.68km, WNW, 283.21°]

2013-01-26
   Hohe Dirn (1134m)
     [18.42km, W, 281.24°]
   Schwarzkogel (1075m)
     [16.5km, WNW, 282.63°]

2013-08-15
   Rotgsol (1560m)
     [23.02km, WSW, 248.13°]
   Haderlauskögerl (1547m)
     [22.68km, WSW, 248.14°]
   Eiseneck (1298m)
     [23.62km, WSW, 251.5°]

2013-10-22
   Hühnerkogel (1474m)
     [7.13km, SW, 214.4°]
   Ennsberg (1373m)
     [6.12km, SSW, 208.54°]

2013-10-28
   Stumpfmauer (1770m)
     [16.05km, SSO, 150.45°]
   Tanzboden (1727m)
     [16.52km, SSO, 153.33°]

2013-11-19
   Spindeleben (1066m)
     [6.9km, NO, 39.11°]
   Redtenberg (1028m)
     [8.56km, NO, 45.63°]

2014-02-01
   Lindaumauer (1103m)
     [3.97km, NNO, 21.47°]
   Lindauer Berg (1084m)
     [4.74km, NNO, 27.36°]
   Halsberg (1042m)
     [3.66km, NNO, 13.42°]
   Hiebberg (1018m)
     [3.47km, N, 352.32°]

2014-06-23
   Schrabachauer Kogel (1321m)
     [7.4km, SSO, 157.73°]
   Rapoldeck (1195m)
     [5.93km, SSO, 155.59°]

2016-05-07
   Zöbel (1305m)
     [19.85km, WSW, 251.42°]
   Schreindlmauer (1293m)
     [19.4km, WSW, 251.03°]
   Rablmaißspitz (1012m)
     [20.47km, WSW, 254.19°]

2016-05-26
   Pfaffenmauer (1218m)
     [22.37km, W, 277.15°]
   Geißhörndl (1114m)
     [20.81km, W, 278.07°]
   Einsiedlerkogel (1079m)
     [20.01km, W, 274.38°]

2016-08-14
   Schneeberg (1244m)
     [16.85km, W, 267.71°]
   Tannscharten (1211m)
     [16.72km, W, 270.27°]

Unter den Bergnamen stehen die Entfernung, die Himmelsrichtung und der Winkel.