Der Gipfel des Steinkogels von Süden.
Name
eMail
Name und Email merken
Kommentar

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|


Höchster erreichter Punkt
Höhe 1097m
Breite 47°53'14.9"
Länge 14°11'42.7"
 
Tourendaten
Tourenart Schneeschuh- & Snowbladestour
Starthöhe 430m
Höchster Punkt 1097m
Höhendifferenz 696m
Entfernung 11,69 km
Aufstiegszeit 2 h 45 min
Abstiegszeit 1 h 00 min
Gesamtzeit 3 h 45 min
GPS-Daten zur GPS-Download-Seite...


KartenausschnittHöhe & ZeitHöhe & Weg



Pünktlich um 6 Uhr starte ich vom Parkplatz (ca. 430m) beim Steyrdurchbruch zwischen Klaus und Molln. Bei Wind und leichtem Schneefall steige ich mit den Schneeschuhen entlang einer Forststraße Richtung NW auf. Im Licht der Stirnlampe lasse ich bald die Bundesstraße und die wenigen vorhandenen Häuser hinter mir und folge den Kurven durch den Wald hinauf. Nach genau einer halben Stunde macht die Forststraße einen abrupten Knick nach Osten um dann nach gut 300 Metern wieder ebenso spitz nach NW abzubiegen.

In der beginnenden Dämmerung wird der Wind immer stärker und auch der Schneefall nimmt zeitweise deutlich zu, aber mir gefällt die Bewegung so gut, dass ich mir vom Wetter nicht die Motivation verderben lasse. Zusätzlich ist das Vorwärtskommen nahezu problemlos, weil eine Traktorspur mit geringem Neuschneebelag das Gehen sehr angenehm macht. Dies ändert sich nach einer Stunde recht gravierend, denn die Spur biegt nach links ab, hinunter zum Tiefengrabenbach, während mein weiterer Anstieg nun durch etwas mühsame Spurarbeit hervorsticht. Deutlich langsamer komme ich nun voran während ich auf ca. 770m an einer Jagdhütte vorbei marschiere und da das Gelände immer wieder recht flach wird, sehe ich auch die geplante Abfahrt mit meinen Snowblades gefährdet.

Nach einem Abschnitt direkt südlich des Gipfels, komme ich zu einem abgeblasenen Wegstück, auf dem das Weiterkommen wieder deutlich besser klappt. Zwischendurch kann ich immer wieder Schispuren erkennen und komme auf diesen ohne Einsinken gut voran. Bei einer weiteren Jagdhütte im Sattel (ca. 920m) nördlich des Planwipfs (ca. 960m) folgt eine weitere Linkskurve und nun komme ich bereits sehr nahe an den Gipfel heran. Leider ist das Gelände hier deutlich zu steil um einen weglosen Aufstieg zu versuchen und so bleibt mir nichts, als auf einer weiteren Forststraße für ca. 500m zum NW-Rücken meines Ziels zu spuren. Für diese kurze Strecke benötige ich eine halbe Stunde, weil ich bei jedem Schritt fast knietief in den Schnee einsinke. Als ich endlich den NW-Rücken erreiche, schwillt der Wind zum Sturm an und ich muss erkennen, dass auch der letzte Abschnitt zum Gipfel nicht viel Erholung bringen wird. Wie zu erwarten war, ist auch hier keine Spur vorhanden und so mache ich mich spurend an den Gipfelanstieg. Nach ein paar Versuchen entdecke ich eine Passage, die merkbar weniger Tiefschnee aufweist und so komme ich relativ gut vor an. Trotzdem bin ich froh, als ich um ca. 9.15 Uhr den höchsten Punkt des Steinkogels (1097m) erreiche.

Da der Sturm noch immer nicht nachgelassen hat, mache ich mich nach ein paar Fotos wieder an den Abstieg, der deutlich weniger mühsam abläuft, weil ich meine eigene Spur benutzen kann. Nach einer Viertelstunde bin ich wieder bei der Forststraße und marschiere zurück Richtung zweiter Jagdhütte. Knapp davor stoße ich wieder auf eine Traktorspur und schnalle meine Kurzschi an. Flott erreiche ich so die Jagdhütte und auch auf den folgenden Metern ist ein deutlicher Geschwindigkeitsgewinn zu erkennen. Das ändert sich leider bald, als ich die erste flache Passage erreiche. Ähnlich mühsam wie beim Aufstieg geht es über einige flache Abschnitte mit kräftigem Stockeinsatz hinweg.

Bei einem weiteren Stück entscheide ich mich für eine Abkürzung durch den Wald, was zwar zu einer kurzen Abfahrt führt, aber leider lande ich an derem Ende in einem zugewehten Bachbett aus dem ich mich nur äußerst mühsam wieder befreien kann. Glücklicherweise bleibe ich wenigstens vom Wasser verschont, auch wenn ich mehrmals bis zur Brust einsinke. Als ich schließlich die anvisierte Forststraße erreiche finde ich eine frische Autospur vor und kann von nun an im flotten Tempo zurück Richtung Auto abfahren. Nur wenige Stellen erfordern den Einsatz der Stöcke und eine Viertelstunde später habe ich die verbleibenden drei Kilometer hinter mich gebracht und stehe wieder an der Bundesstraße nur wenige Meter von meinem Auto entfernt.

Kommentieren



  • Steinkogel (1097m)
  • Kontinent
      Europa
  • Land
      Österreich
  • Bundesland
      Oberösterreich
  • Bezirk
      Kirchdorf an der Krems
Papier:
  • BEV
    ÖK 68 - Kirchdorf an der Krems
Digital:
  • BEV
    Austrian Map 3D 2.0
  • BEV
    Austrian Map Fly 4.0
  • Kompass
    Oberösterreich
  • Kompass
    Österreich

Radius: 25 km
mehr (+), weniger (-) anzeigen

2004-08-19
   Großer Priel (2515m)
     [21.39km, SSW, 207.51°]

2005-02-06
   Spitzplaneck (1617m)
     [18.77km, WSW, 240.57°]

2005-04-24
   Großer Größtenberg (1724m)
     [21.97km, SO, 128.35°]

2005-07-04
   Hoher Nock (1963m)
     [15.08km, SO, 140.57°]

2005-07-04
   Gamsplan (1902m)
     [16.32km, SO, 140.04°]

2006-03-09
   Spitzplaneck (1617m)
     [18.77km, WSW, 240.57°]

2006-08-27
   Kleiner Priel (2136m)
     [17.9km, SSW, 196.07°]

2007-06-01
   Kasberg (1747m)
     [17.54km, WSW, 237.1°]

2007-07-07
   Schermberg (2396m)
     [22.58km, SSW, 212.03°]

2007-07-21
   Meisenberg (2119m)
     [24.33km, SSW, 206.08°]

2007-12-23
   Spitzplaneck (1617m)
     [18.77km, WSW, 240.57°]

2007-12-27
   Lagelsberg (2008m)
     [24.41km, S, 173.31°]

2008-05-12
   Kremsmauer Pyramide (1599m)
     [8.48km, SW, 234.86°]

2008-05-22
   Schillereck (1748m)
     [9.83km, SSO, 166.85°]

2008-08-31
   Hösskogel (1853m)
     [24.42km, S, 183.11°]

2008-09-11
   Tamberg (1516m)
     [16.73km, S, 174.25°]
   Schmeißerkogel (1324m)
     [17.84km, S, 169.28°]

2008-09-18
   Seespitz (1574m)
     [24.62km, SSO, 161.26°]

2008-10-11
   Spitzmauer (2446m)
     [23.57km, SSW, 205.02°]

2008-12-27
   Steyreck (1592m)
     [20.02km, SO, 133.51°]
   Laubkögerl (1240m)
     [21.11km, SO, 140.68°]

2009-07-12
   Mayrwipfl (1736m)
     [18.91km, SO, 135.14°]
   Brandleck (1725m)
     [18.55km, SO, 134.47°]

2009-07-23
   Hochsalm (1405m)
     [15.19km, W, 266.6°]
   Windhagkogel (1334m)
     [16.41km, W, 263.94°]

2009-07-29
   Pfannstein (1423m)
     [9.21km, WSW, 250.64°]
   Rauher Kalbling (1381m)
     [8.88km, WSW, 247.43°]
   Herrentisch (1333m)
     [8.67km, WSW, 252.96°]

2009-08-30
   Alpstein (1443m)
     [20.63km, OSO, 120.06°]
   Trämpl (1424m)
     [19.82km, OSO, 122.23°]

2010-04-24
   Schoberstein (1285m)
     [9.93km, ONO, 78.16°]
   Hochbuchberg (1273m)
     [8.15km, ONO, 66.19°]
   Koglerstein (1257m)
     [8.56km, ONO, 75.63°]

2010-06-05
   Roßschopf (1647m)
     [17.51km, SW, 233.66°]

2010-10-10
   Kleiner Größtenberg (1720m)
     [21.23km, SO, 128.47°]

2010-10-31
   Ramsauer Größtenberg (1458m)
     [9.34km, SO, 134.64°]

2010-11-21
   Fahrenberg (1253m)
     [21.51km, O, 94.1°]
   Spitzberg (963m)
     [20.81km, O, 91.82°]

2011-04-30
   Schieferstein (1206m)
     [21.73km, O, 82.76°]
   Steinerner Jäger (1185m)
     [21.46km, O, 82.38°]
   Größtenberg (914m)
     [22.35km, O, 79.56°]

2011-05-26
   Hochsengs (1838m)
     [11.06km, SSO, 159.54°]
   Rohrauer Größtenberg (1810m)
     [13.12km, SSO, 147.74°]
   Schillereck (1748m)
     [9.83km, SSO, 166.85°]
   Gamskogel (1710m)
     [12.16km, SSO, 155.85°]

2011-11-14
   Plattenberg (919m)
     [23.91km, ONO, 71.95°]

2012-04-30
   Krennkogel (1075m)
     [9.27km, ONO, 62.84°]
   Teufelskirche (1065m)
     [9.7km, ONO, 60.92°]
   Herndleck (1026m)
     [10.87km, ONO, 65.68°]
   Kruckenbrettl (1020m)
     [9.42km, NO, 53.81°]

2012-06-20
   Spering (1605m)
     [9.34km, S, 180.41°]
   Windberg (1158m)
     [6.95km, S, 179.38°]

2013-01-26
   Hohe Dirn (1134m)
     [15.15km, O, 79.8°]
   Schwarzkogel (1075m)
     [17.09km, O, 80.87°]

2013-02-17
   Farrenaubühel (1287m)
     [16.62km, WSW, 248.23°]
   Jagerspitz (1266m)
     [15.76km, WSW, 246.44°]

2013-04-25
   Steineck (1418m)
     [23.62km, W, 266.85°]
   Schrattenstein (1300m)
     [23.42km, W, 267.88°]
   Hochriedel (1083m)
     [23.3km, W, 271.39°]

2013-05-01
   Eiskogel (1087m)
     [11.07km, WNW, 284.4°]
   Pernecker Kogel (1080m)
     [11.68km, WNW, 285.49°]

2013-05-01
   Schabenreitnerstein (1143m)
     [8.47km, W, 260.52°]

2013-05-06
   Hagler (1669m)
     [15.51km, SSO, 146.4°]

2013-06-23
   Hirschwaldstein (1095m)
     [2.03km, W, 271.32°]

2013-07-09
   Hollerberg (1279m)
     [10.44km, WSW, 257.25°]
   Mittagstein (1260m)
     [12.88km, W, 263.11°]
   Engeleck (1053m)
     [11.97km, WSW, 253.8°]

2013-08-15
   Rotgsol (1560m)
     [15.06km, SO, 129.13°]
   Haderlauskögerl (1547m)
     [15.22km, SO, 127.99°]
   Eiseneck (1298m)
     [13.57km, SO, 128.38°]

2013-10-04
   Schwarzkogel (1300m)
     [8.8km, SSO, 156.83°]
   Siebenstein (1246m)
     [7.98km, S, 178.76°]

2013-12-03
   Weißenberg (1084m)
     [12.97km, SSW, 197.11°]

2014-04-27
   Gaisberg (1267m)
     [6.81km, ONO, 68.04°]
   Dürres Eck (1222m)
     [6.24km, ONO, 65.29°]

2014-06-09
   Zwillingskogel (1402m)
     [21.4km, W, 262°]
   Gsolberg (1250m)
     [23.39km, W, 263.4°]

2014-06-17
   Schwalbenmauer (1657m)
     [16.47km, SW, 234.72°]
   Jausenkogel (1514m)
     [14.53km, SW, 233.98°]
   Hochstein (1405m)
     [13.72km, SW, 229.1°]
   Hochkogel (1193m)
     [15.44km, SW, 227.52°]

2016-05-07
   Zöbel (1305m)
     [15.95km, OSO, 116.98°]
   Schreindlmauer (1293m)
     [16.36km, OSO, 116.16°]
   Rablmaißspitz (1012m)
     [14.83km, OSO, 115.97°]

2016-05-26
   Pfaffenmauer (1218m)
     [10.94km, O, 80.27°]
   Geißhörndl (1114m)
     [12.53km, O, 80.82°]
   Einsiedlerkogel (1079m)
     [13.05km, O, 87.33°]

2016-06-08
   Hutberg (1191m)
     [21.18km, S, 175.17°]

2016-08-14
   Schneeberg (1244m)
     [16.24km, O, 95.57°]
   Tannscharten (1211m)
     [16.29km, O, 92.89°]

2016-09-30
   Hutkogel (1054m)
     [14.96km, W, 270.86°]

2017-01-22
   Scharnsteiner Spitze (1133m)
     [17.56km, W, 268.76°]

2017-02-11
   Spitzplaneck (1617m)
     [18.77km, WSW, 240.57°]

Unter den Bergnamen stehen die Entfernung, die Himmelsrichtung und der Winkel.