Beim Aufstieg zum Mitterberg sehe links den Hollerberg, mittig den Schneeberg und rechts hinten Brunntalmauer und Fahrenberg.
Name
eMail
Name und Email merken
Kommentar

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|


Höchster erreichter Punkt
Höhe 1145m
Gebirgsgruppe Reichraminger Hintergebirge
Breite 47°51'06.8"
Länge 14°24'24.8"
 
Tourendaten
Tourenart Bike & Hike
Starthöhe 385m
Höchster Punkt 1145m
Höhendifferenz 793m
Entfernung 18,90 km
Aufstiegszeit 2 h 10 min
Abstiegszeit 1 h 00 min
Gesamtzeit 3 h 10 min
GPS-Daten zur GPS-Download-Seite...


KartenausschnittHöhe & ZeitHöhe & Weg



Kurz nach 5 Uhr fahre ich beim Parkplatz (385m), wo der Weißenbach in die Reichraming einmündet, mit dem Mountainbike los. Anfangs führt die Schotterstraße entlang des Weißenbachs nach Westen. Nach gut 2,5km erreiche ich eine Kehre und dieser folgt ein steilerer Abschnitt bis zu einer weiteren Kehre. Nun geht es wieder deutlich angenehmer voran. Ungefähr um 6 Uhr erreiche ich eine Jagdhütte (ca. 760m) und ab hier beginnt die Morgendämmerung und langsam kann ich die umliegende Gegend ein bisschen besser einsehen. Nach einer längeren Querung gelange ich kurz vor 6.30 Uhr zum Geißhanslniedern (934m), in dessen Nähe ich mein Bike an einen Baum kette.

Nach wenigen Augenblicken kann ich einen unmarkierten Steig ausmachen, dem ich nun über den grasigen Nordrücken zum Hollerkogel (1092m) folge.

Ein paar Fotos müssen sein, dann steige ich weglos nach SO ab und überquere im ersten Sonnenlicht einen breiten Sattel, bevor der Anstieg zu meinem nächsten Ziel, dem nahen Mitterberg (1145m), beginnt. Begleitet von schönen Ausblicken auf die Gipfel des Reichraminger Hintergebirges erreiche ich um ca. 7.20 Uhr den zweiten Gipfel des heutigen Tages.

Da ich heute noch eine weitere Tour vorhabe, bleibe ich nicht lange am höchsten Punkt, sondern steige gleich wieder hinunter in die Einsattlung und in Windeseile geht es über den Nordrücken des Mitterbergs zurück zu meinem Rad. Schnell noch für die Abfahrt adjustiert, dann bin ich auch schon unterwegs und genieße - trotz der niedrigen Temperaturen in Talnähe - die mehr als sieben Kilometer lange Abfahrt zurück zu meinem Auto, wo ich um ca. 8.15 Uhr wieder ankomme.


Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|


Höchster erreichter Punkt
Höhe 1183m
Gebirgsgruppe Reichraminger Hintergebirge
Breite 47°52'48.4"
Länge 14°28'57.0"
 
Tourendaten
Tourenart Bike & Hike
Starthöhe 435m
Höchster Punkt 1183m
Höhendifferenz 861m
Entfernung 14,68 km
Aufstiegszeit 2 h 35 min
Abstiegszeit 35 min
Gesamtzeit 3 h 10 min
GPS-Daten zur GPS-Download-Seite...


KartenausschnittHöhe & ZeitHöhe & Weg



Nachdem ich überraschend flott wieder vom Mitterberg zum Auto zurück gekehrt bin, entscheide ich mich ins nahe Dirnbach (435m) zu wechseln. Schnell ist ein Parkplatz gefunden und wenige Augenblicke später trete ich schon wieder in die Pedale. Wie bereits bei meinem Besuch vor sieben Jahren, folge ich auch heute wieder der Forststraße in den Niglgraben hinein. Nach einem ersten Steilstück gelange ich zu einer ersten Kehre in der eine Hütte (ca. 520m) steht. Für den folgenden Kilometer bleibe ich auf der Südseite des Niglgrabens, bevor ich nach einer weiteren Serpentine auf die Sonnseite wechsle. Gemütliche Passagen wechseln sich mit steilen Abschnitten ab und immer wieder nutze ich die eher flachen Kehren für kurze Foto- und Trinkpausen.

Schließlich, nach etwa 100 Minuten Auffahrt, erreiche ich den Beginn des Steigs, der uns schon 2010 zum nahen Fahrenberg (1253m) gebracht hat. Damals gab es einige Probleme mit der Wegfindung, doch heute habe ich mehr Glück und entdecke ein Steinmandl und folge zarten Steigspuren in einen dichten Jungwald hinein. Nach einem steilen Aufstieg finde ich zwischen einigen Felsen einen Durchschlupf und deutliche Steigspuren, denen ich nun durch den steilen Wand folge. Es vergeht zwar einiges an Zeit, aber schließlich erreiche ich den Rücken, der mich nach einem kurzen Abstieg in einen Sattel direkt vor mein Ziel, die Brunntalmauer (1183m), führt. Nur mehr wenige Minuten Aufstieg sind notwendig und ich stehe kurz vor 11 Uhr am dritten Gipfel heute.

Für den Abstieg wähle ich nach ein paar Fotos die direkte Variante nach SW hinunter. Anfangs geht es durch hohes Gras und später durch steilen Wald hinab und nach einer knappen Viertelstunde stehe ich wieder auf der Schotterstraße, die ich bereits von der Auffahrt her kenne. Da mein Rad aber etwas höher steht, muss ich wieder ca. 500m entlang der Forststraße aufsteigen. Schließlich erreiche ich mein Bike und mache mich an die Abfahrt. Eine kurze Unterbrechung gibt es nach ungefähr einem Kilometer, da ein Holztransporter die gesamte Straße blockiert. Kurzerhand trage ich meine Rad für ein kurzes Stück durch den Wald und kann meine Abfahrt unbehindert fortsetzen. Sehr flott geht es über die steilen Passagen hinunter, denn kurz nach 11.30 Uhr erreiche ich schon wieder mein Auto.

Kommentieren



  • Mitterberg
    2017-11-04
      » Bericht
      » keine Fotos
  • Brunntalmauer
    2017-11-04
      » Bericht
      » keine Fotos
  • Kommentare
      » Neuen schreiben
  • Hollerkogel (1092m)
  • Mitterberg (1145m)
  • Brunntalmauer (1183m)
  • Kontinent
      Europa
  • Land
      Österreich
  • Bundesland
      Oberösterreich
  • Bezirk
      Kirchdorf an der Krems
      Steyr-Land
Papier:
  • BEV
    ÖK 69 - Großraming
Digital:
  • BEV
    Austrian Map 3D 2.0
  • BEV
    Austrian Map Fly 4.0
  • Kompass
    Oberösterreich
  • Kompass
    Österreich

Radius: 25 km
mehr (+), weniger (-) anzeigen

2005-04-24
   Großer Größtenberg (1724m)
     [13.53km, SSW, 198.41°]

2005-07-04
   Hoher Nock (1963m)
     [16.1km, SW, 227.76°]

2005-07-04
   Gamsplan (1902m)
     [16.06km, SW, 223.29°]

2006-01-08
   Zeitschenberg (1433m)
     [18.21km, S, 188.68°]

2006-01-08
   Wasserklotz (1505m)
     [17.69km, S, 180.34°]

2006-01-08
   Astein (1419m)
     [17.93km, S, 183.21°]

2006-01-15
   Tannschwärze (1533m)
     [20.16km, S, 179.85°]

2006-05-25
   Kleiner Pyhrgas (2023m)
     [24.8km, SSW, 192.84°]

2007-05-19
   Langstein (1998m)
     [24.39km, S, 186.03°]

2008-03-09
   Bodenwies (1540m)
     [15.6km, SSO, 156.26°]
   Leerensackriedel (1216m)
     [14.25km, SSO, 152.42°]
   Dreispitz (1140m)
     [14.49km, SSO, 149.5°]

2008-05-22
   Schillereck (1748m)
     [21.13km, WSW, 245.63°]

2008-09-11
   Schmeißerkogel (1324m)
     [24.68km, SW, 227.48°]

2008-11-28
   Schafkogel (1550m)
     [22.87km, S, 185.85°]

2008-12-27
   Steyreck (1592m)
     [14.74km, SSW, 208.28°]
   Laubkögerl (1240m)
     [17.52km, SSW, 207.64°]

2009-07-12
   Mayrwipfl (1736m)
     [15.01km, SSW, 212.92°]
   Brandleck (1725m)
     [14.72km, SW, 214.13°]

2009-08-30
   Alpstein (1443m)
     [10.21km, SSW, 200.86°]
   Trämpl (1424m)
     [10.85km, SSW, 205.77°]

2010-04-24
   Schoberstein (1285m)
     [12.07km, WNW, 283.71°]
   Hochbuchberg (1273m)
     [14.57km, WNW, 286.44°]
   Koglerstein (1257m)
     [13.48km, WNW, 282.66°]

2010-10-10
   Kleiner Größtenberg (1720m)
     [13.33km, SSW, 201.43°]

2010-10-31
   Ramsauer Größtenberg (1458m)
     [15.89km, WSW, 248.88°]

2010-11-21
   Fahrenberg (1253m)
     [0.76km, N, NAN°]
   Spitzberg (963m)
     [0.66km, W, 280.56°]

2011-04-02
   Gaflenzer Kaibling (1167m)
     [18.8km, O, 95.99°]
   Breitenauer Spitz (1142m)
     [19.07km, O, 95.27°]
   Hinterberg (1131m)
     [19.61km, O, 94.86°]
   Wetterkogel (1115m)
     [22.44km, O, 89.24°]
   Hirschkogel (1078m)
     [21.38km, O, 90.2°]
   Größtenberg (907m)
     [19.73km, O, 88.94°]

2011-04-30
   Schieferstein (1206m)
     [3.52km, N, 1.96°]
   Steinerner Jäger (1185m)
     [3.63km, N, 357.42°]
   Größtenberg (914m)
     [4.86km, N, 6.51°]

2011-05-26
   Hochsengs (1838m)
     [20.03km, WSW, 241.63°]
   Rohrauer Größtenberg (1810m)
     [17.75km, SW, 234.7°]
   Schillereck (1748m)
     [21.13km, WSW, 245.63°]
   Gamskogel (1710m)
     [19.44km, WSW, 238.17°]

2011-11-14
   Spadenberg (1000m)
     [9.03km, NNO, 22.01°]
   Bärenkogel (920m)
     [7.83km, NNO, 25.13°]
   Plattenberg (919m)
     [8.29km, N, 9.12°]

2012-04-30
   Krennkogel (1075m)
     [14.12km, WNW, 291°]
   Teufelskirche (1065m)
     [14.09km, WNW, 293.17°]
   Herndleck (1026m)
     [12.68km, WNW, 294.69°]
   Kruckenbrettl (1020m)
     [15.23km, WNW, 294.81°]

2012-06-20
   Spering (1605m)
     [23.16km, WSW, 248.53°]
   Windberg (1158m)
     [22.25km, WSW, 254.1°]

2013-01-26
   Hohe Dirn (1134m)
     [7.4km, WNW, 298.1°]
   Schwarzkogel (1075m)
     [5.76km, NW, 307.54°]

2013-05-06
   Hagler (1669m)
     [17.69km, SW, 226.89°]

2013-06-23
   Hirschwaldstein (1095m)
     [23.49km, W, 272.23°]

2013-08-15
   Rotgsol (1560m)
     [13.1km, SW, 228.46°]
   Haderlauskögerl (1547m)
     [12.77km, SW, 227.96°]
   Eiseneck (1298m)
     [13.24km, SW, 234.94°]

2013-10-04
   Schwarzkogel (1300m)
     [19.42km, WSW, 248.1°]
   Siebenstein (1246m)
     [22.46km, WSW, 251.52°]

2013-10-22
   Hühnerkogel (1474m)
     [9.6km, SO, 128.39°]
   Ennsberg (1373m)
     [10.21km, OSO, 122.26°]

2013-10-28
   Stumpfmauer (1770m)
     [24.01km, SO, 125.73°]
   Tanzboden (1727m)
     [24.09km, SO, 127.97°]

2013-11-19
   Spindeleben (1066m)
     [16.75km, ONO, 71.56°]
   Redtenberg (1028m)
     [18.62km, ONO, 71.44°]

2014-02-01
   Lindaumauer (1103m)
     [13.49km, ONO, 74.38°]
   Lindauer Berg (1084m)
     [14.33km, ONO, 73.18°]
   Halsberg (1042m)
     [12.87km, ONO, 74.24°]
   Hiebberg (1018m)
     [11.57km, ONO, 73.06°]

2014-04-27
   Gaisberg (1267m)
     [15.5km, WNW, 282.6°]
   Dürres Eck (1222m)
     [16.14km, WNW, 282.33°]

2014-06-23
   Schrabachauer Kogel (1321m)
     [15.94km, OSO, 115.69°]
   Rapoldeck (1195m)
     [15.03km, OSO, 111.31°]

2016-05-01
   Feichteck (1114m)
     [11.54km, O, 90.34°]
   Reutkogel (1025m)
     [11.61km, O, 83.89°]

2016-05-07
   Zöbel (1305m)
     [9.7km, SW, 228.46°]
   Schreindlmauer (1293m)
     [9.34km, SW, 226.64°]
   Rablmaißspitz (1012m)
     [9.93km, SW, 235.07°]

2016-05-26
   Pfaffenmauer (1218m)
     [10.99km, WNW, 284.06°]
   Geißhörndl (1114m)
     [9.49km, WNW, 287.23°]
   Einsiedlerkogel (1079m)
     [8.53km, W, 279.58°]

2016-08-14
   Schneeberg (1244m)
     [5.34km, W, 261.64°]
   Tannscharten (1211m)
     [5.18km, W, 269.75°]

2017-01-15
   Steinkogel (1097m)
     [21.46km, W, 272.29°]

2017-03-04
   Almkogel (1513m)
     [8.62km, SO, 134.49°]
   Brunnbacheck (1472m)
     [8.03km, SO, 130.2°]
   Kleiner Almkogel (1461m)
     [8.06km, SO, 127.39°]
   Burgspitz (1429m)
     [8.1km, OSO, 121.2°]

2017-05-01
   Sonnkogel (1177m)
     [6.25km, WNW, 285.62°]
   Lindeck (1002m)
     [9.52km, W, 263.05°]

2017-05-28
   Zwielauf (1540m)
     [14.16km, SW, 230.62°]
   Sonntagsmauer (1485m)
     [14.62km, SW, 235.52°]

2017-09-30
   Kühberg (1415m)
     [15.53km, SO, 138.92°]
   Hochbrand (1242m)
     [17.64km, SSO, 148.02°]

2017-10-21
   Kampermauer (1394m)
     [21.08km, S, 178.65°]
   Großer Mitterberg (1231m)
     [21.61km, S, 185.99°]
   Kleiner Mitterberg (1155m)
     [20.85km, S, 186.15°]

2017-11-25
   Mayralm (1400m)
     [16.51km, SSW, 210.07°]
   Kleinerberg (1287m)
     [18.46km, SSW, 208.06°]

Unter den Bergnamen stehen die Entfernung, die Himmelsrichtung und der Winkel.