Blick vom Brunntalgupf, vlnr: Almtaler Sonnenuhr, Großer Woising, Kleiner Woising, Feigentalhimmel, Roßkogel, Weißhorn, Rinnerkogel, Geschirreck, Eibenberg, Steineck, Kreuzeck und Kasberg.
Name
eMail
Name und Email merken
Kommentar

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|


Höchster erreichter Punkt
Höhe 1306m
Breite 47°46'08.0"
Länge 13°54'32.0"
 
Tourendaten
Tourenart Bike & Hike
Starthöhe 591m
Höchster Punkt 1306m
Höhendifferenz 1189m
Entfernung 23,29 km
Aufstiegszeit 4 h 40 min
Abstiegszeit 45 min
Gesamtzeit 5 h 25 min
GPS-Daten zur GPS-Download-Seite...


KartenausschnittHöhe & ZeitHöhe & Weg



Vom Parkplatz Schwarzenbrunn (591m) nördlich des Almsees folge ich der Mountainbikestrecke "Hochpfad" Richtung Offensee. Nach etwas mehr als einem Kilometer wechsle ich auf eine westlich abzweigene Schotterstraße und folge dieser für die nächsten fünf Kilometer recht ereignislos in die Nähe meines ersten Gipfels. Flott ist mein Rad versperrt, dann wandere ich kurz auf einem schwach sichtbaren Karrenweg nach SO. Wenige Minuten später steige ich weglos über die Nordflanke zum Gipfel des Ballkogels (1032m) hinauf.

Nach ein paar Fotos geht es über die NW-Seite hinunter und auf Steigspuren zurück zu meinem Raddepot. Es folgt eine kurze Trinkpause, bevor ich meine Auffahrt auf der Schotterstraße Richtung NW fortsetze. Eine gute halbe Stunde später erreiche ich bereits den Fuß meines nächsten Ziels und kette mein Bike am Ende der Schotterstraße an einen Baum. Wieder folge ich Steigspuren, die sich aber bald im Gelände verlieren. Über einen steilen Waldboden steige ich - teilweise über rutschiges Laub - hinauf zum Rücken, der mich in wenigen Minuten zum höchsten Punkt des Roßkopfs (1268m) führt. Der Gipfel bietet einen traumhaften Ausblick auf die nahe Nordseite des Toten Gebirges, was ich für einige Fotos nutze.

Im Anschluss steige ich wieder entlang meiner Aufstiegsroute hinunter zu meinem Mountainbike. Nahezu eben fahre ich nun ein Stück über die Schotterstraße zurück, bis ich eine Abzweigung erreiche. Hier wende ich mich nach Norden und fahre über eine steile Straße hinauf bis zu deren Ende auf ca. 1190m. Wie bereits zweimal zuvor, stelle ich auch hier mein Rad ab und steige steil über einen Karrenweg und anschließend über vereinzelte Steigspuren hinauf. Schnaufen überwinde ich die fehlenden hundert Höhenmeter zu meinem dritten Ziel heute, dem Brunntalgupf (1280m).

Auch hier ist die Aussicht großartig, aber da mich ein weiterer Gipfelerfolg lockt, steige ich gleich wieder zu meinem Bike hinuter. Auf der Wanderkarte habe ich entdeckt, dass in der Nähe eine weitere Forststraße endet und so beschließe ich spontan, mitsamt meinem Rad zu dieser abzusteigen. Schnell ist mein Drahtesel geschultert und schon steige ich weglos durch den steilen Wald hinunter. Kurzzeitig muss ich ein paar umgefallene Bäume umgehen, dann kann ich schon die anvisierte Schotterstraße sehen. Steil rutsche ich die letzten Meter mit dem sperrigen Zusatzgewicht auf den Schultern hinunter. Schließlich ist die Straße erreicht und ich kann mein Fahrt Richtung Osten fortsetzen. Einen guten Kilometer später finde ich einen Platz (ca. 1130m), der sich gut für ein letztes Raddepot eignet. Über Tierspuren steige ich steil nach oben und lande schnell mitten in einem engstehenden Buchenjungwald. Mühsam geht es nun zwischen den Bäumen hinauf, bis ich schließlich nach Osten auf einen grasigen Grat hinaus queren kann. Weiterhin steil, aber etwas weniger mühsam, steige ich nun über einen rutschigen Belag aus nieder gedrücktem, trockenen Gras zum Gipfel des Kreuzecks (1306m) hinauf.

Nach einer dringend notwendigen Trinkpause mache ich mich wieder an den Abstieg, doch jetzt wähle ich eine Route, die etwas weiter östlich verläuft. Zwar ist es hier noch etwas steiler, aber dafür gibt es keine rutschige Grasschicht und auch keinen Jungwald. Auf diese Weise geht es rasant hinunter zur Schotterstraße und auf dieser in wenigen Minuten zurück zu meinem Mountainbike. Danach mache ich mich für die Abfahrt bereit und rolle über die Schotterstraße gemütlich hinunter zu meinem Auto, wo ich auf die ersten Menschen heute treffe.


Panorama-Bilder mit Beschriftung sind durch einen hellen Rahmen gekennzeichnet!

Erste Tour
|<
Vorherige Tour
<
Seitenanfang
^
Nächste Tour
>
Letzte Tour
>|

  Seitenanfang

Kommentieren



  • Ballkogel (1032m)
  • Roßkopf (1268m)
  • Brunntalgupf (1280m)
  • Kreuzeck (1306m)
  • Kontinent
      Europa
  • Land
      Österreich
  • Bundesland
      Oberösterreich
  • Bezirk
      Gmunden
Papier:
  • BEV
    ÖK 67 - Grünau im Almtal
Digital:
  • BEV
    Austrian Map 3D 2.0
  • BEV
    Austrian Map Fly 4.0
  • Kompass
    Oberösterreich
  • Kompass
    Österreich

Radius: 15 km
mehr (+), weniger (-) anzeigen

2004-08-12
   Feuerkogel (1592m)
     [14.85km, WNW, 291.12°]

2004-08-19
   Großer Priel (2515m)
     [12.92km, OSO, 116.5°]

2005-02-06
   Spitzplaneck (1617m)
     [6.42km, NO, 51.96°]

2005-05-26
   Rinnerkogel (2012m)
     [7.48km, SW, 223.21°]

2006-03-09
   Spitzplaneck (1617m)
     [6.42km, NO, 51.96°]

2006-03-18
   Naturfreundehaus Feuerkogel (1530m)
     [14.65km, WNW, 289.05°]

2006-06-16
   Erlakogel (1575m)
     [8.39km, NW, 311.92°]

2007-05-04
   Eibenberg (1598m)
     [6.65km, WNW, 288.47°]

2007-05-12
   Traunstein (1691m)
     [12.71km, NNW, 336.08°]
   Traunkirchner Kogel (1575m)
     [12.75km, NNW, 331.66°]

2007-06-01
   Kasberg (1747m)
     [7.61km, ONO, 61.3°]

2007-07-01
   Schönberg (2093m)
     [10.85km, SW, 234.78°]

2007-07-07
   Schermberg (2396m)
     [11.18km, OSO, 122.13°]

2007-07-21
   Meisenberg (2119m)
     [13.81km, SO, 128.79°]

2007-12-23
   Spitzplaneck (1617m)
     [6.42km, NO, 51.96°]

2008-10-11
   Spitzmauer (2446m)
     [14.08km, SO, 125.4°]

2009-07-23
   Hochsalm (1405m)
     [13.76km, NNO, 26.83°]
   Windhagkogel (1334m)
     [12.52km, NNO, 23.86°]

2009-08-14
   Eibenberg (1598m)
     [6.65km, WNW, 288.47°]

2009-08-15
   Predigkogel (1691m)
     [13.65km, WSW, 245.08°]
   Gamskogel (1628m)
     [13.58km, WSW, 243.47°]

2010-06-05
   Roßschopf (1647m)
     [7.83km, ONO, 68.96°]

2012-08-24
   Bergwerkkogel (1689m)
     [13.94km, WSW, 256.2°]
   Bannkogel (1656m)
     [13.54km, WSW, 257.58°]
   Petergupf (1646m)
     [13.18km, W, 259.02°]
   Loskogel (1538m)
     [13.44km, W, 261.21°]

2013-02-17
   Farrenaubühel (1287m)
     [9.2km, NO, 40.34°]
   Jagerspitz (1266m)
     [9.79km, NO, 45.27°]

2013-04-25
   Steineck (1418m)
     [12.06km, N, 349.48°]
   Schrattenstein (1300m)
     [12.45km, N, 350.64°]
   Hochriedel (1083m)
     [13.85km, N, 352.02°]

2013-07-09
   Mittagstein (1260m)
     [14.47km, NO, 36.41°]
   Engeleck (1053m)
     [13.96km, NO, 45.09°]

2014-06-09
   Zwillingskogel (1402m)
     [10.19km, N, 1.1°]
   Gsolberg (1250m)
     [10.63km, N, 349.97°]

2014-06-17
   Schwalbenmauer (1657m)
     [8.77km, ONO, 65.2°]
   Jausenkogel (1514m)
     [10.72km, ONO, 64.27°]
   Hochstein (1405m)
     [11.82km, ONO, 69.08°]
   Hochkogel (1193m)
     [10.4km, ONO, 74.55°]

2014-08-22
   Katzenstein (1349m)
     [12.33km, NNW, 342.52°]

2016-09-30
   Hutkogel (1054m)
     [14.86km, NNO, 25.56°]

2017-01-22
   Scharnsteiner Spitze (1133m)
     [13.35km, NNO, 16.61°]

2017-02-11
   Spitzplaneck (1617m)
     [6.42km, NO, 51.96°]

2017-05-06
   Steinberg (1458m)
     [2.2km, NNW, 328.21°]

2017-07-18
   Wimmersberg (1243m)
     [13.02km, WNW, 287.44°]
   Steinkogel (742m)
     [13.18km, WNW, 281.26°]

2017-07-22
   Bräuningzinken (1899m)
     [13.56km, SW, 219.99°]
   Atterkogel (1826m)
     [14.57km, SW, 218.87°]

2017-07-27
   Ramsaualm (914m)
     [13.19km, NNW, 340.47°]

2017-11-18
   Janslkogel (1040m)
     [12.86km, NNO, 32.58°]

2017-12-03
   Fahrnaugupf (1239m)
     [14.13km, WNW, 302.94°]

2018-01-28
   Meisenberg (1117m)
     [5.92km, ONO, 72°]

Unter den Bergnamen stehen die Entfernung, die Himmelsrichtung und der Winkel.